Sie sind hier: Startseite / Bibliothek

Bibliothek

Regale 2Die Luise-Büchner-Bibliothek ist eine Spezialbibliothek für Frauengeschichte und Geschichte der Frauenbewegung. Sie wurde Anfang der 70er Jahre von Mitgliedern des Deutschen Frauenrings in Darmstadt gegründet.

Themenschwerpunkte der Sammlung sind:

  • Geschichte der deutschen Frauenbewegung
  • Sozialgeschichte der Frauen
  • Geschichte der Frauen in einzelnen Städten und Regionen
  • Geschichte der Frauenbildung
  • Biographien und Briefsammlungen von Frauen


Sondersammlung:

  • Darmstädter Schriftstellerinnen und Literatur über sieRegale 1


Die Luise-Büchner-Bibliothek wird ehrenamtlich von den Mitgliedern des Darmstädter Frauenrings geführt und ist für alle Interessierte geöffnet. Die meisten Bücher können auch ausgeliehen werden.

Termine
Rollenbilder – Rollenwandel 25.11.2017 16:00 - 20:00 — Vortragssaal der UniBibliothek, Magdalenenstr. 8
Verleihung des Luise Büchner-Preises an die Schriftstellerin und Journalistin Barbara Beuys. 26.11.2017 11:00 - 13:00 — Literaturhaus, Kasinostraße 3, 64293 Darmstadt
Morgen kommt die Weihnachtsfrau 10.12.2017 15:00 - 17:00 — Literaturhaus, Kasinostraße 3, 64293 Darmstadt
Kommende Termine…
Kontakt

Luise-Büchner-Bibliothek
Literaturhaus
Kasinostraße 3
64293 Darmstadt

Tel 0 61 51 - 59 97 88(AB)
Fax
0 61 50 - 18 96 09

E-Mail: LuiseBuechner@aol.com
www.luise-buechner-bibliothek.de

Öffnungszeiten
Donnerstags 16 bis 18 Uhr.
Während der hessischen Schulferien ist die Bibliothek geschlossen.